Tennis

Im Davis-Cup-Finale in Kroatien gleicht Argentinien zum 2:2 aus

Dank Juan Martin del Potro darf Argentinien auf den ersten Sieg im Davis Cup hoffen. Der Olympia-Zweite gewann das Spitzeneinzel gegen die kroatische Nummer eins Marin Cilic mit 6:7 (4:7), 2:6, 7:5, 6:4, 6:3 und glich damit im Endspiel von Zagreb zum 2:2 aus. Del Potro verwandelte in einer hochklassigen Partie über 4:53 Stunden seinen ersten Matchball. Die Entscheidung musste im letzten Einzel fallen. Dort traf Ivo Karlovic für die Gastgeber nach Redaktionsschluss auf Federico Delbonis.