fussball

HSV-Trainer Gisdol setzt Kapitän Djourou ab und ernennt Sakai

Der Hamburger SV hat mitten in der Saison überraschend den Kapitän gewechselt. Trainer Markus Gisdol setzte am Donnerstag Johan Djourou ab und ernannte Abwehrspieler Gotoku Sakai als neuen Spielführer. „Wir wollen und müssen eine neue Kultur in unsere Mannschaft bringen. Wir brauchen dringend eine größere Geschlossenheit im Team“, begründete Gisdol seine Entscheidung vor dem Spiel gegen seinen Ex-Klub Hoffenheim am Sonntag.