fussball

Außenbandriss: Bayerns Coman fällt für die Hinrunde aus

Für Kingsley Coman vom FC Bayern München ist das Fußballjahr 2016 vorzeitig beendet. Der Flügelspieler erlitt im Trainingslager der französischen Nationalmannschaft einen Außenbandriss im Knie und einen Kapselriss im Sprunggelenk. Wie der FC Bayern mitteilte, wird Coman zwei Monate ausfallen. Dagegen soll Javi Martínez am Montag wieder mit dem Training beginnen und könnte am 19. November gegen Dortmund wieder zur Verfügung stehen.