fussball

Klinsmann setzt im Prestigeduell gegen Mexiko auf John Brooks

US-Nationaltrainer Jürgen Klinsmann hat sieben Bundesligaprofis für die ersten Partien in der entscheidenden WM-Qualifikationsrunde nominiert. Im Kader steht auch Innenverteidiger John Brooks von Hertha BSC. Die USA kämpfen mit Mexiko, Costa Rica, Honduras, Panama und Trinidad & Tobago um drei Plätze, die die direkte Qualifikation für die WM 2018 bedeuten. Freitag treffen die USA im Prestigeduell auf Mexiko, vier Tage später auf Costa Rica.