Sport

Ben-Hatira wechselt zu Darmstadt 98

Fußball-Bundesligist Darmstadt 98 verstärkt sich mit Offensivspieler Änis Ben-Hatira, dies gaben die Hessen am Montag bekannt. Der Ex-Herthaner stand zuletzt beim Rivalen Eintracht Frankfurt unter Vertrag. „Wir freuen uns, dass Änis Ben-Hatira den Weg gemeinsam mit uns geht und wir einen bundesliga-erfahrenen Außenspieler bekommen“, sagte der Sportliche Leiter der 98er, Holger Fach. Ben-Hatira ergänzte: „Ich bin sehr glücklich, in der Bundesliga zu bleiben, und kann es kaum erwarten, loszulegen.“ Nach bestandenem Medizincheck am Montag unterschrieb er den Kontrakt bei den Lilien. Über die Vertragslaufzeit machte Darmstadt keine Angaben. Der Kontrakt des gebürtigen Berliners bei der Eintracht lief im Sommer aus und wurde nicht verlängert, somit wird keine Ablöse für den vereinslosen Offensivspieler fällig.