fussball

Frauen wollen gegen Kanada erstmals ins Finale einziehen

Im magischen Mineirao wollen nach den Weltmeistern auch die deutschen Frauen Geschichte schreiben. Zwei Jahre nach dem historischen 7:1 des Männer-Teams gegen Gastgeber Brasilien kämpfen die DFB-Frauen im WM-Stadion von Belo Horizonte am Dienstag (21 Uhr) gegen Kanada um den erstmaligen Einzug ins Olympia-Finale. „Vielleicht ist es ein gutes Omen für uns, hier auch ein Halbfinale zu bestreiten“, sagte die Fußballerin des Jahres Alexandra Popp. Im Gruppenspiel eine Woche zuvor in Brasilia unterlag man 1:2.