Fussball

Franzose Pogba wird zum teuersten Spieler der Welt

Der Rekordtransfer ist nur noch Formsache. Mit dem irrwitzigen 120-Millionen-Wechsel von Paul Pogba (23) wird Manchester United auf dem internationalen Spielermarkt in eine neue Dimension vorstoßen. Nach dem 2:1-Sieg im englischen Supercup gegen Meister Leicester City bestätigte Trainer Jose Mourinho den Transfer. „Endlich haben wir ihn“, sagte der Portugiese. Ein Sprecher von Juventus Turin hatte zuvor bestätigt, dass der Spieler die Erlaubnis von Juve erhalten habe, sich der medizinischen Untersuchung zu unterziehen.