Eishockey

Ex-Nationalspieler Hecht beendet seine Karriere

Der ehemalige Nationalspieler Jochen Hecht vom DEL-Klub Adler Mannheimer beendet seine aktive Karriere. Das berichtete der „Mannheimer Morgen“. Der 39 Jahre alte Stürmer (91 Länderspiele) hat in der nordamerikanischen Profiliga NHL für die St. Louis Blues, die Edmonton Oilers und die Buffalo Sabres 892 Partien bestritten. Für die Adler spielte er 431 Mal und holte mit ihnen nach 1997 und 1998 im vergangenen Jahr seinen dritten Meistertitel.