Tennis

Kerber tritt in Bastad wegen Armverletzung nicht an

Wimbledon-Finalistin Angelique Kerber hat beim Turnier in Bastad wegen einer Ellbogenverletzung auf ihr Achtelfinale verzichtet. Die Weltranglistenzweite sollte ihre Partie gegen Lara Arruabarrena bestreiten. Bereits in ihrem Auftaktmatch am Mittwoch hatte die Australian-Open-Siegerin Probleme mit dem Arm gehabt. Kerber will aber versuchen, in der kommenden Woche beim WTA-Premier-Tournament in Montreal an den Start zu gehen.