Wasserball

Transfer-Coup: Spandau 04 verpflichtet Serben-Star Dedovic

Rekordmeister Spandau 04 hat den serbischen Nationalspieler Nikola Dedovic verpflichtet. Das bestätigte Manager Peter Röhle. Dedovic kommt vom kroatischen Spitzenklub Primorje Rijeka. „Nikola ist für uns eine spektakuläre Verpflichtung, von der wir uns enorm viel versprechen“, sagt Röhle. Dedovic ist in der Abwehr und im Angriff gleichermaßen stark. Der 24-Jährige entstammt der Talentschmiede von Partizan Belgrad.