Radsport

Schonung für Rio: Cavendish steigt aus Tour de France aus

Starsprinter Mark Cavendish (31) ist vor der 17. Etappe aus der Tour de France ausgestiegen. „Es war keine leichte Entscheidung“, sagte der Brite vom Team Dimension Data. Durch die „Hitze und Intensität der letzten Tage“ sehe er jedoch sein großes Ziel in Gefahr – eine Olympia-Medaille auf der Bahn. Bei der Tour hatte Cavendish vier Sprintentscheidungen gewonnen und war damit zum Albtraum der deutschen Stars Marcel Kittel und Andre Greipel geworden.