Deutschland

Sprintstar Usain Bolt besucht den Teamarzt im DFB-Hotel

Usain Bolt (29), mit sechs olympischen Goldmedaillen behangener Sprinter, hat der deutschen Nationalmannschaft vor dem EM-Halbfinale gegen Frankreich einen Besuch im Hotel in Marseille abgestattet. Der Jamaikaner ist zwar Fußball-Fan und posierte bereitwillig mit Lukas Podolski für ein Selfie, doch der Besuchsgrund war ein anderer: DFB-Arzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt (73) soll den Superstar nach dessen Oberschenkelzerrung fit für Olympia in Rio (ab 5. August) machen.