Fanmeile

Staatsschutz ermittelt nach Hitlergruß gegen zwei Männer

Zwei Männer haben am Sonnabend auf der Berliner Fanmeile beim Abspielen der deutschen Nationalhymne den Hitlergruß gezeigt. Der Staatsschutz ermittle wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen, teilte die Polizei mit. Die Männer im Alter von 19 und 22 Jahren seien bei der Tat von Polizisten beobachtet worden und geständig. Auf der Fanmeile hatten rund 150.000 Personen Deutschlands Sieg über Italien im Viertelfinale der Europameisterschaft verfolgt.