EM 2016

Schweden gegen Belgien live im TV & Ticker

Europameisterschaft: Am Mittwoch spielt in der Gruppe E Schweden gegen Belgien. Alle Infos zu TV-Termin, Livestream & Ticker.

Schweden spielt am Mittwoch (21.6., Anstoß 21.00 Uhr) im letzten EM-Gruppenspiel gegen Belgien. Möglicherweise ist es auch das letzte Spiel von Zlatan Ibrahimovic, der nach der EM seine Karriere in der schwedischen Nationalmannschaft beendet.

Schweden spielt am Mittwoch (21.6., Anstoß 21.00 Uhr) im letzten EM-Gruppenspiel gegen Belgien. Möglicherweise ist es auch das letzte Spiel von Zlatan Ibrahimovic, der nach der EM seine Karriere in der schwedischen Nationalmannschaft beendet.

Foto: Peter Kneffel / dpa

Zwischen Schweden und Belgien geht es am Mittwoch noch um alles. Denn der Sieger der Begegnung wird sich als Gruppenzweiter bei der EM 2016 für das Achtelfinale qualifizieren und nach dem EM-Spielplan auf den Sieger der Gruppe F treffen.

"Das letzte Spiel der EM wird mein letztes für Schweden sein", erklärte Schwedens Fußballstar Zlatan Ibrahimovic vor dem abschließenden Gruppenspiel: "Hoffen wir, dass das Spiel gegen Belgien nicht das letzte ist."

Die Rollen sind klar verteilt: Während die Belgier nach enttäuschendem Start gegen Italien sich im zweiten Spiel mit 3:0 gegen Irland durchsetzten und als Favorit in die Begegnung gehen, müssen die Schweden (1 Punkt) unbedingt siegen, wollen sie noch an Belgien (3 Punkte) vorbeiziehen.

Das Spiel Schweden gegen Belgien beginnt am Mittwoch (22. Juni) um 21.00 Uhr und findet im Stade de Nice (Nizza) statt.

>>> Hier finden Sie den Spielplan zur Fußball-EM 2016 mit allen Gruppen und Terminen in der Übersicht.

Schweden gegen Belgien live im Free-TV

Das Gruppenspiel Schweden gegen Belgien wird am Mittwoch, den 22. Juni 2016, ab 21.00 Uhr im ZDF ausgestrahlt.

Die Vorberichterstattung zum Spiel beginnt um 20.00 Uhr. Oliver Welke und Oliver Kahn berichten aus dem ZDF EM-Studio. Pünktlich zum Anstoß um 21.00 Uhr schaltet das ZDF dann live zu Kommentator Oliver Schmidt nach Nizza.

Zeitgleich mit der Partie Schweden gegen Belgien wird vom Sender Sat.1 die Begegnung Italien gegen Irland ausgestrahlt. Vor dem Abendspiel zeigt das ZDF die Partie Ungarn gegen Portugal ab 18 Uhr, während von Sat.1 parallel das Spiel Österreich gegen Island gezeigt wird.

>>> Hier finden Sie alle Informationen zu TV-Terminen, Sender, Liveticker und Streams zu allen Partien der EM 2016.

Das Spiel der Gruppe E im Livestream

Neben der TV-Übertragung des Spiels bietet das ZDF auch einen Live-Stream an, mit dem die Partie auf mobilen Endgeräten wie Smartphones, Tablets oder Laptops verfolgt werden kann. Der kostenlose Livestream ist zu erreichen über sport.zdf.de.

Das EM-Gruppenspiel Schweden gegen Belgien im Liveticker

Für alle, die das Spiel nicht live im Stadion oder TV mitverfolgen können, bietet die Berliner Morgenpost den EM-Liveticker. Verfolgen Sie das Gruppenspiel der Europameisterschaft Schweden gegen Belgien live und verpassen Sie kein Tor:

>>> Hier geht es zum Liveticker: Schweden gegen Belgien

Hier finden Sie alle Analysen, Hintergründe und Nachrichten zur EM 2016 in Frankreich.

In diesem Stadion findet das Spiel statt

Stade de Nice (35.624) in Nizza: Das Stade de Nice wurde im September 2013 eröffnet und ist die neue Heimat des OGC Nizza. Der 35.624 Fans fassende Neubau kostete 245 Millionen Euro. Doch auch für Rugby-Spiele ist die neue Arena konzipiert, dafür lassen sich die Tribünen hinter den Toren zurückfahren. Eigentlich heißt das Stadion "Allianz Riviera", doch nachdem der Versicherungskonzern kein UEFA-Partner ist, muss das es einen neutralen Namen während der Europameisterschaft tragen. Das gleiche galt 2006 bekanntlich für die Münchner Allianz Arena.