Fussball

Vargas-Tore bringen Chile ins Viertelfinale der Copa América

Aufatmen bei Titelverteidiger Chile: Dank eines Doppelpacks von Hoffenheims Bundesligaprofi Eduardo Vargas hat der amtierende Copa-América-Champion durch ein 4:2 gegen Panama als Zweiter der Gruppe D das Viertelfinale des Centenario-Turniers in den USA erreicht. Gruppensieger wurde Titelfavorit Argentinien, das 3:0 gegen Bolivien gewann. Im Viertelfinale trifft Argentinien nun auf Venezuela, Chile auf Mexiko, die USA spielt gegen Ecuador und Peru gegen Kolumbien.