Fussball

Drobny wechselt ins Tor von Werder Bremen

Bundesligist Werder Bremen hat sich ablösefrei die Dienste von Torhüter Jaroslav Drobny gesichert. Der 36-Jährige unterschrieb an der Weser einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017 plus einer Option für weitere zwölf Monate. Drobny trug sechs Jahre lang das Trikot des Hamburger SV und kam in dieser Zeit auf 84 Pflichtspieleinsätze. Davor hatte der Tscheche drei Jahre bei Hertha BSC unter Vertrag gestanden und in 97 Partien zwischen den Pfosten gestanden.