Tennis

Scharapowa steht in Russlands Team für Rio

Maria Scharapowa (29) steht in der russischen Mannschaft für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro. Das endgültige Aufgebot muss bis zum 6. Juni eingereicht werden. Scharapowa war bei den Australian Open im Januar mit der Substanz Meldonium im Blut erwischt worden. Sie hatte am 8. März ihren positiven Dopingtest öffentlich gemacht und wurde mit Wirkung vom 12. März provisorisch suspendiert.