DFB-Pokal

Bayern gegen Dortmund: Altes Video begeistert das Netz

Vorm DFB-Pokalfinale macht auf Twitter und Facebook ein Video die Runde, das Bayern- und BVB-Fans zeigen soll. Allein - es ist alt.

Fan-Begegnung auf der Spree.

Fan-Begegnung auf der Spree.

Foto: Screenshot: Youtube

Zwei Boote auf der Spree. Auf einem: Bayern-Fans. Auf dem anderen: Anhänger des BVB. Die beiden Ausflugsdampfer passieren einander - und die Fans beider Lager fangen an zu grölen. Leichter Vorteil auf Seiten der BVB-Anhänger. Doch der Eindruck mag auch täuschen.

Das Video dazu wird am Sonnabend tausendfach auf Facebook und Twitter geteilt. Ein Nutzer hatte es am Morgen in den sozialen Netzwerken hochgeladen - ohne Angabe von Quelle und Datum. Doch andere Seiten machen daraus schnell eine aktuelle Begegnung - so zum Beispiel das Magazin "Falsche Neun", das den 30 Sekunden langen Clip auf seiner Facebook-Seite geteilt hat.


Um kurz vor 11 Uhr am Morgen kommentieren sie das Video mit den Worten: "Hahaha den ersten Schlagabtausch zwischen FC Bayern München und Borussia Dortmund gab es heute bereits. Auf der Spree."

Allein - das ist nicht wahr. Der Clip ist bereits zwei Jahre alt. Am 24. Mai 2014 wurde das ganze Video der Fan-Begegnung auf Youtube hochgeladen.