Beachvolleyball

Holtwick/Semmler sichern sich in Sotschi Bronze

Katrin Holtwick und Ilka Semmler haben mit Platz drei beim Weltserien-Turnier in Sotschi ihre Chance auf ein Olympia-Ticket verbessert. Die Berlinerinnen gewannen am Sonntag das kleine Finale gegen die Italienerinnen Marta Menegatti/Viktoria Orsi Toth mit 2:1. Das Halbfinale hatten die beiden am Vortag gegen Joana Heidrich/Nadine Zumkehr (Schweiz) verloren. Im Rennen um das zweite deutsche Rio-Ticket hinter den schon so gut wie sicher qualifizierten Laura Ludwig/Kira Walkenhorst (Hamburg) verkürzten Holtwick/Semmler den Rückstand auf die im nationalen Ranking zweitplatzierten Karla Borger/Britta Büthe (Stuttgart).