tischtennis

Eastside zum dritten Mal in Folge Deutscher Meister

Die Frauen des TTC Eastside mit der Weltcup-Dritten Petrissa Solja haben sich am Donnerstag zum dritten Mal in Folge den Titel des Deutschen Meisters gesichert. Das 6:1 beim SV Böblingen beseitigte alle theoretischen Zweifel. Verfolger DJK Kolbermoor kann den Hauptstadtklub nicht mehr erreichen. Ein Spieltag vor Saisonende führt Eastside die Tabelle mit 34:0 Punkten vor Kolbermoor (30:4) an.