fussball

Podolski mit Galatasaray im Pokalfinale

Weltmeister Lukas Podolski ist mit Titelverteidiger Galatasaray Istanbul ins türkische Pokalfinale eingezogen. Dem Rekord-Cupgewinner (16 Titel) genügte nach dem 3:1 im Hinspiel gegen Caykur Rizespor im Rückspiel vor heimischem Publikum ein 0:0. Podolski (30) wurde in der 87. Minute ausgewechselt, im Hinspiel hatte er den Endstand besorgt. Finalgegner am 25. Mai in Antalya ist Stadtrivale Fenerbahce.