Biathlon

Ex-Weltmeister Siebert stirbt mit 60 an Krebs

Der dreimalige Weltmeister Klaus Sie­bert ist tot. Der Sachse erlag im Alter von 60 Jahren einer Krebserkrankung. Siebert hatte 1978 und 1979 dreimal WM-Gold geholt. Später führte er als Trainer unter anderem Ricco Groß und die Weißrussin Darja Domratschewa zu WM- und Olympia-Gold.