Abstimmung

Wer wird Berlins bester Nachwuchssportler im Mai?

Tabea Theurich

Tabea Theurich

Wir stellen regelmäßig sportliche Talente aus Berlin vor. Hier sind unsere Kandidaten für den Mai. Stimmen Sie ab!

Daniel Zorn (17 Jahre, Judo)

Grund der Nominierung:

Daniel sicherte sich den 2. Platz bei den Deutschen U21-Meisterschaften in Frankfurt/Oder.

  • Trainer: Frank Möller
  • Schule: SLZB
  • Judo seit: ca. 13 Jahren
  • Bisherige sportliche Erfolge: 5. Platz bei der u18 EM 2015; 1. Platz Deutsche Meisterschaft u18 2015; 2. Platz Deutsche Meisterschaft U21 2016
  • Hobbys: Mein Hobby ist gleichzeitig auch meine Sportart: Judo. Allgemein mache ich auch sehr gerne andere Sportarten wie Fußball und schwimmen.
  • Sportliche Ziele: Olympiasieger werden
  • Lebensmotto: Never give up!

Hier abstimmen


Miriam Dattke (17 Jahre, Leichtathletik)

Grund der Nominierung:

Miriam Dattke errang in Herten bei den Deutschen U20-Meisterschaften im Crosslauf den dritten Platz.

  • Trainer: André Höhne
  • Schule: Sportschule im Olympiapark
  • Leichtathletik seit: 4 Jahren
  • Bisherige sportliche Erfolge: 2015: 12. Platz U18-WM 3000m, 2. Platz U18-DM Cross, 3. Platz U20 DM 5000m, 1. Platz U18-DM 3000m, 4. Platz U20 DM 1500m; 2016: 3.Platz U20 DM Cross
  • Hobbys: Außer Laufen? Essen und Schlafen :) Sonst auch mal lesen und backen
  • Sportliche Ziele: Deutschland bei Internationalen Meisterschaften erfolgreich vertreten
  • Lebensmotto: Do the best, god will make the rest.

Hier abstimmen


Tabea Theurich (17 Jahre, Eisschnelllauf)

Grund der Nominierung:

Tabea hat erfolgreich an der Junioren-WM der Eisschnellläufer in Changchun (China) teilgenommen.

Trainer: Robert Lehmann

Schule: SLZB

Eisschnelllauf seit: ca. 10 Jahren

Bisherige sportliche Erfolge: 2. Platz im Mehrkampf DM, Teilnahme an allen Junioren Welt Cups dieser Saison, 6. Platz Massenstart JWC Berlin, Teilnahme JWM China

Hobbys: Freunde treffen, Backen, Essen, Reisen, Baden, Fotografieren, Schlafen.

Sportliche Ziele: Medaillen bei internationalen Wettkämpfen

Lebensmotto: "Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren." (Bertolt Brecht)

Hier abstimmen


Weitere Informationen zu den Berliner Nachwuchssportlern des Monats finden Sie auf unserer Themenseite oder unter www.nachwuchssportler-berlin.de