fussball

Trainer Götz übernimmt den FSV Frankfurt

Der frühere Hertha-Trainer Falko Götz soll den Zweitligisten FSV Frankfurt vor dem Abstieg bewahren. Der 54-Jährige wurde am Montag beim Tabellen-14. als Nachfolger des am Sonntag entlassenen Tomas Oral (42) vorgestellt. Götz hatte zuletzt den Regionalligisten 1. FC Saarbrücken trainiert, im März hatte er dort seinen Rücktritt erklärt. „Wir haben noch fünf Spiele und alles in der eigenen Hand“, sagte Ex-Profi Götz.