Schach

Russe Karjakin fordert Weltmeister Carlsen heraus

Der Russe Sergej Karjakin hat das Kandidatenturnier in Moskau gewonnen und ist nun Herausforderer von Weltmeister Magnus Carlsen. Der 26-Jährige siegte am letzten Spieltag des hochkarätig besetzten Turniers gegen den favorisierten US-Amerikaner Fabiano Caruana und weist nach 14 Runden 8,5 Punkte auf. Karjakin hatte im Turnierverlauf einzig gegen den indischen Ex-Weltmeister Viswanathan Anand verloren.