Eishockey

Iserlohn und DEG feiern Auftaktsiege im Viertelfinale

Souverän sind die Iserlohn Roosters und die Düsseldorfer EG ins Play-off-Viertelfinale um die Deutsche Meisterschaft gestartet. Erwartet kaum der 4:0 (2:0, 1:0, 1:0)-Sieg Iserlohns gegen die Nürnberg Ice Tigers. Unerwartet forsch trat dagegen die DEG in fremder Halle aus und gewann 4:1 (0:0, 2:0, 2:1) bei den Grizzlies Wolfsburg. Die zweiten Partien in der Serie nach dem Modus „Best of seven“ finden Freitag statt.