fussball

Schiedsrichterin Kurtes tritt zurück und kritisiert die Fifa

Marija Kurtes, die deutsche Schiedsrichterin des Jahres 2014, hat ihren Rücktritt erklärt und gleichzeitig die Verbände heftig kritisiert. Die 28-Jährige führte als Hauptgrund für ihren Schritt „strukturelle und personellen Probleme“ beim Deutschen Fußball-Bund (DFB), der Europäischen Fußball-Union (Uefa) sowie dem Weltverband Fifa an. Kurtes bemängelte zudem fehlende Transparenz in den Entscheidungsstrukturen.