wasserball

Spandau geht als Erster in die Playoffs

Nach einem überzeugenden 12:9 bei Waspo 98 Hannover stehen die Wasserfreunde Spandau 04 bereits vor dem letzten Hauptrunden-Match gegen Duisburg als Bundesliga-Spitzenreiter fest. Mit 26:0 Punkten sind die Berliner nicht mehr einzuholen und haben sich eine ideale Ausgangsposition für die Playoffs gesichert. Erfolgreichste Schützen für den Sieger waren Maurice Jüngling und Mehdi Marzouki (je 3).