Rad

Kittel und Martin fahren an der Algarve allen davon

Marcel Kittel hat auf der vierten Etappe der Algarve-Rundfahrt seinen zweiten Tagessieg gefeiert. Der 27-Jährige aus Arnstadt gewann nach 194 Kilometern von São Brás de Alportel nach Tavira den Zielsprint. Tony Martin (Cottbus/Etixx-Quick Step) wurde 22. und verteidigte die Gesamtführung, die beim Zeitfahrsieg am Freitag erobert hatte. Die Rundfahrt in Portugal endet am Sonntag mit einer Bergankunft.