fussball

Der Hamburger SV hat 90 Millionen Euro Schulden

Die Bilanz des Hamburger SV weist zum Abschluss des Geschäftsjahres 2014/15 Verbindlichkeiten in Höhe von 89,136 Millionen Euro aus. Dies geht aus dem Konzernabschluss zum 30. Juni 2015 hervor, den der HSV veröffentlichte. Dies sind rund 1,3 Millionen Euro weniger Schulden als im Geschäftsjahr 2013/14. Der HSV hatte im abgelaufenen Geschäftsjahr ein Rekord-Minus von rund 16,9 Millionen Euro erwirtschaftet.