Fussball

Bayerns Sammer weist Bochums Trainer zurecht

Bochums Trainer Gert Verbeek kritisierte nach dem Pokal-Aus gegen den FC Bayern (0:3) Landsmann Arjen Robben: „Er hat das schon immer gemacht. Wenn er einen Kontakt spürt, geht er liegen.“ Wegen der fälligen Rote Karte war der Zweitligist fortan chancenlos. Münchens Sportvorstand Matthias Sammer moserte, ein Trainer mit Vorbildfunktion dürfe nie so ins Persönliche und auf einen Spieler losgehen.