Volleyball

BR Volleys lassen Düren in der Bundesliga keine Chance

Die BR Volleys haben ihre Tabellenführung in der Bundesliga behauptet. Im Spitzenspiel bei den Powervolleys Düren gewann die Mannschaft von Trainer Roberto Serniotti am Mittwochabend mit 3:0 (25:20, 29:27, 25:20). Bester Akteur war US-Nationalspieler Paul Lotman (19 Punkte). Knackpunkt war der zweite Satz: Die Volleys wehrten vier Satzbälle ab, ehe sie diesen Abschnitt mit 29:27 für sich entschieden.