Fechten

Florett-Team erstmals seit 1956 nicht bei Olympia dabei

Das deutsche Florett-Team der Männer um den viermaligen Einzel-Weltmeister Peter Joppich ist bei den Sommerspielen in Rio nur Zuschauer. Das deutsche Quartett verlor beim letzten Qualifikationsturnier in Bonn im Viertelfinale gegen den Europameister Frankreich mit 41:45 und verpasste damit das Olympia-Ticket. Es ist das erste Mal seit 1956, dass ein deutsches Männerflorett-Team nicht bei Olympia startet.