eisschnelllauf

Berlinerin Pechstein führt deutsches WM-Team an

Rekord-Olympiasiegerin Claudia Pechstein führt das achtköpfige deutsche Team bei der Einzelstrecken-WM vom 11. bis 14. Februar in Kolomna/Russland an. Auch Sprinter Nico Ihle (Chemnitz) erhielt ein Ticket. Ihles Nominierung stand lange auf der Kippe, nachdem der Olympiavierte schlecht in die Saison gestartet war. Pechstein startet bei der WM über 3000 Meter, 5000 Meter, im Team Pursuit und im Massenstart.