Volleyball

BR Volleys sichern sich Teilnahme am CEV-Cup

Die BR Volleys bleiben trotz des Ausscheidens in der Champions-League in einem internationalen Wettbewerb vertreten. Das Team von Trainer Roberto Serniotti gewann am Dienstag das letzte Vorrundenspiel beim türkischen Meister Arkas Izmir 3:2 (8:25, 26:24, 25:19, 23:25, 15:13) und sicherte sich damit als einer der zwei besten Gruppendritten einen Startplatz im zweitklassigen CEV-Cup.