Motorsport

Ogier schafft den Hattrick bei der Rallye Monte Carlo

Titelverteidiger Sébastien Ogier ist auch zu Beginn der neuen Saison der Dominator in der Rallye-WM. Der Volkswagen-Pilot aus Frankreich gewann zum Auftakt die Rallye Monte Carlo, es war Ogiers dritter Sieg in Folge. Mit 1:54,5 Minuten Rückstand landete sein Markenkollege Andreas Mikkelsen (Norwegen) nach 16 Wertungsprüfungen auf dem zweiten Platz vor dem Belgier Thierry Neuville (Hyundai/3:17,9).