Skifliegen

Freund führt das deutsche Quartett zu WM-Silber

Angeführt von Severin Freund haben die deutschen Skispringer bei der Weltmeisterschaft am Kulm Silber im Teamwettbewerb gewonnen. Der überragende Freund, Richard Freitag, Andreas Wellinger und Stephan Leyhe mussten sich in Bad Mitterndorf mit 1357,3 Punkten nur dem neuen Weltmeister Norwegen (1467,7) geschlagen geben. Bronze ging an Gastgeber und Titelverteidiger Österreich (1310,4).