Handball-EM

Deuschland gegen Schweden live im TV & Stream

EM in Polen: Am 18. Januar geht es für die deutsche Auswahl in der Vorrunde gegen Schweden. Alle Infos zu TV-Termin & Stream.

Bundestrainer Dagur Sigurdsson will nach Platz 7 in Katar mehr: Am Montag ((18. Januar) bestreitet die deutsche Auswahl ihr zweites Vorrunden-Match gegen Schweden.

Bundestrainer Dagur Sigurdsson will nach Platz 7 in Katar mehr: Am Montag ((18. Januar) bestreitet die deutsche Auswahl ihr zweites Vorrunden-Match gegen Schweden.

Foto: Stuart Franklin / Bongarts/Getty Images

Zwei ehemalige Weltmeister und der WM-Vierte von 2013 - das sind die deutschen Gegner in der Vorrunde der Handball-EM 2016 in Polen. Die Europameisterschaft wird vom 15. bis 31. Januar 2016 ausgespielt. Die vergangene EM 2014 in Dänemark hatte die deutsche Mannschaft verpasst.

Nun soll nach Rang sieben bei der WM in Katar der Aufwärtstrend unter Bundestrainer Dagur Sigurdsson auch in Polen fortgesetzt werden. Kapitän Steffen Weinhold gibt sich vorsichtig optimistisch: Nach der Niederlage im letzten Testspiel gegen Island brauchen wir den Kopf nicht in den Sand zu stecken. Wir sind alle zuversichtlich, was Polen betrifft.“

Von Berlin aus geht es für die Mannschaft am Donnerstag mit dem Bus in den EM-Vorrundenspielort Breslau. Dort spielt die DHB-Auswahl in Gruppe C gegen Spanien (16. Januar, ab 18.15 Uhr live im ZDF), Schweden (18. Januar, ab 20.15 Uhr live in der ARD) und Slowenien (20. Januar, ab 17.05 Uhr live im ZDF). Die besten drei Mannschaften der Vorrundengruppen qualifizieren sich für die Hauptrunde.

Deuschland gegen Schweden: Alle Infos zu TV-Übertragung und Stream

Das Erste überträgt das zweite Spiel der Deutschen bei der EM in Polen live im Free-TV. Die Berichterstattung zum Spiel Deutschland gegen Schweden wird am Montag (18. Januar) um 20.15 Uhr beginnen. Gerhard Delling moderiert im Studio und gibt pünktlich zum Beginn der Partie um 20.30 Uhr an Florian Naß ab, der die Begegnung kommentieren wird.

Für diejenigen Fans, die das Spiel auf dem PC oder von unterwegs empfangen wollen, bietet die ARD in der Mediathek einen mobilen Service an, der es ermöglicht, das Spiel live auf PC, Smartphone oder Tablet anzuschauen.