fussball

Brasilianerin Marta hat jetzt mehr Tore als Pelé erzielt

Die Brasilianerin Marta hat die Marke von 100 Länderspieltoren geknackt. Beim 6:0 der Südamerikanerinnen gegen Mexiko bei einem internationalen Turnier traf Marta zweimal. Die 29-Jährige ist weltweit die 16. Spielerin, die diese Marke erreichte. Zuvor hatte sie beim 11:0 über Trinidad und Tobago fünf Treffer erzielt und damit Brasiliens Idol und Rekordhalter Pelé überholt, der 95 Tore für die Männer-Auswahl schoss.