fussball

Ronaldo kokettiert mit Abschied von Real Madrid

Weltfußballer Cristiano Ronaldo kokettiert mit einem Abschied vom spanischen Spitzenklub Real Madrid. „Warum denn nicht?“, antwortete der Portugiese im „Kicker“ auf die Frage, ob er sich eines Tages einen Wechsel vorstellen könne. „Im Moment spiele ich für Real Madrid, aber man kann nie wissen. Man muss tun, was einen glücklich macht. Was morgen passiert, weiß niemand“, sagte der 30-jährige Ronaldo.