Turnen

Uchimura holt sechsten WM-Titel in Folge

Titelverteidiger Kohei Uchimura hat seine Mehrkampf-Rivalen zum sechsten Mal hintereinander in die Schranken gewiesen. In Abwesenheit des erkälteten Fabian Hambüchen war der Olympiasieger aus Japan auch bei der WM in Glasgow bei seinem Triumph in der Königsdisziplin ungefährdet. Er siegte mit 92,332 Punkten souverän vor Manrique Larduet aus Kuba (90,698) und dem Chinesen Deng Shudi (90,099).