olympia

Hamburg-Gegner sammeln zu wenig Unterschriften

Schlappe für die Gegner der Olympia-Bewerbung 2024 in Hamburg: Die Initiative „Argumente für ein Nein zu Olympia“ hat die für die Aufnahme in das Informationsheft zum Bürgerreferendum am 29. November erforderlichen 10.000 Unterschriften nicht rechtzeitig beibringen können. Nur im Falle eines positiven Votums der Hamburger Bürger wird die Olympia-Bewerbung aufrecht erhalten.