Champions League

Borussia Mönchengladbach gegen Manchester City live im TV

In der Champions League trifft Bayer Leverkusen am Dienstag auf den FC Barcelona. Alle Infos zu Spiel, TV-Übertragung, Ticker & Livestream.

Lucien Favre hat sie in die Champions League geführt. Jetzt müssen die Fohlen ohne ihn auskommen. Am Mittwoch geht es gegen Manchester CIty

Lucien Favre hat sie in die Champions League geführt. Jetzt müssen die Fohlen ohne ihn auskommen. Am Mittwoch geht es gegen Manchester CIty

Foto: Jonas Güttler / dpa

Es ist schon ein kleines Finale, wenn im 2. Gruppenspiel der Champions League am Mittwoch (30. September, Anstoß 20.45 Uhr) Borussia Mönchengladbach gegen Manchester City antritt.

Denn Manchester City ist der Auftakt in die Gruppenphase der Champions League missglückt. Die "Citizens" unterlagen Juventus Turin im Topspiel der Gruppe D zuhause 1:2. Ebensowenig erfreulich verlief auch die Rückkehr von Borussia Mönchengladbach in die "Königsklasse". Mit 3:0 mussten sich die Gladbacher gegen den FC Sevilla geschlagen geben. Der erhoffte Befreiungsschlag der Fohlen, nach ihrem durchwachsenen Bundesliga-Start blieb aus.

Trainer Lucien Favre zog nach fünf Bundesliga-Niederlagen in Folge persönlich die Konsequenz - und trat zurück: "Ich habe nicht mehr das Gefühl, der perfekte Trainer für Borussia Mönchengladbach zu sein. Da muss ich ehrlich zu mir sein und meinen Partnern professionell sagen: Es geht um den Verein, um den Mythos Borussia!"

André Schubert, der ehemalige FC-St.-Pauli-Trainer, übernimmt als "Zwischenlösung" den Trainer-Posten. Am Mittwochabend gibt es die Feuertaufe mit der Mannschaft in der Champions League gegen ManCity.

Alle Infos zur TV-Übertragung des CL-Gruppenspiels

Das Spiel Borussia Mönchengladbach gegen Manchester CIty wird live und exklusiv vom Pay-TV-Sender Sky übertragen (Sky 3 und Sky HD 3). Die Berichterstattung zum Gruppenspiel beginnt am Mittwoch (23. September) um 19 Uhr. Um 20.45 Uhr wird das Spiel angepfiffen. Neben allen Einzelspielen und der Original Sky Konferenz päsentiert der Pay-TV-Sender auch wieder eine „Deutsche Konferenz“ der Bundesligisten auf Sky 2 und Sky HD 2.

Im Free-TV werden erste Bilder des Spiels der Gladbacher gegen Manchester City im Anschluss an die TV-Liveübertragung der Begegnung Manchester United gegen den VfL Wolfsburg (ZDF, ab 20.25 Uhr, Anstoß 20.45 Uhr) zu sehen sein. In der Zusammenfassung aller Partien werden auch Höhepunkte der Spiele vom Dienstag Barcelona gegen Leverkusen und Bayern München gegen Zagreb gezeigt.

Mönchengladbach gegen Manchester City im Liveticker & Stream

Alle Sky-Kunden, die es am Mittwochabend nicht vor den heimischen Fernseher schaffen, haben zudem die Möglichkeit, die Partie im Live-Stream mit der App SkyGo auf mobilen Endgeräten wie Smartphone, Tablet oder Laptop zu verfolgen.

Fußball-Interessierte können die Partie auch via Liveticker verfolgen. Wir bieten Ihnen alle Höhepunkte des Champions-League-Gruppenspiels. Ob Tor, Ecke, Freistoß, Elfmeter oder Foul - der Liveticker informiert Sie topaktuell darüber, was im Stadion gerade passiert.

>>> Hier geht es zum Liveticker: Borussia Mönchengladbach vs. Manchester City