fussball

DFB-Frauen feiern Kantersieg über Ungarn

Mit einem Kantersieg sind die deutschen Frauen in die EM-Qualifikation gestartet. Das Team von Bundestrainerin Silvia Neid siegte in Halle/Saale gegen Ungarn mit 12:0 (7:0). Vor 4378 Zuschauern trafen Alexandra Popp (7./66.), Leonie Maier (9.), Tabea Kemme (15.), Melanie Behringer (19./Foulelfmeter), Pauline Bremer (28./70./84.), Lena Goeßling (33./39.), Simone Laudehr (63.) sowie Melanie Leupolz (71.).