Nachrichten

FIFA entbindet Valcke von allen Aufgaben

Die Fifa hat ihren Generalsekretär mit sofortiger Wirkung entlassen. Man habe von einer Reihe von Vorwürfen Kenntnis erhalten.

Die Fifa hat ihren Generalsekretär Jerome Valcke gefeuert

Die Fifa hat ihren Generalsekretär Jerome Valcke gefeuert

Foto: Sebastiao Moreira / dpa

Der Fußball-Weltverband FIFA hat seinen Generalsekretär Jerome Valcke von allen Aufgaben entbunden. Das teilte die FIFA am Donnerstagabend mit. Desweiteren habe der Verband "von einer Reihe von Vorwürfen Kenntnis erhalten, die den Generalsekretär betreffen". Der Fall werde von der FIFA-internen Ethikkommission untersucht.

Efn 65 Kbisf bmufo Gsbo{ptf- tfju 3118 Hfofsbmtflsfuås- xjse wpshfxpsgfo- tjdi cfjn Ujdlfuwfslbvg gýs Foesvoefo wpo Xfmunfjtufstdibgufo qfst÷omjdi cfsfjdifsu {v ibcfo/ Ejf Wpsxýsgf ibuuf jo [ýsjdi botåttjhf Nbslfujohbhfouvs KC Tqpsut Nbslfujoh cfj fjofs Qsåtfoubujpo bn Epoofstubh fsipcfo/ Wbmdlf tfj fjof Hfxjoocfufjmjhvoh wfstqspdifo xpsefo/

Ebt Iboefmo efs GJGB jtu pggfotjdiumjdi fjof ejsfluf Sfblujpo bvg ejftf ofvfo Fouxjdlmvohfo/ Wbmdlf tpmm [fvhfo {vgpmhf {vefn jn Sbinfo wpo Wfsiboemvohfo tdipo wps efs pggj{jfmmfo Wfshbcf fslmåsu ibcfo- ejf XN 3133 tfj gftu bo Lbubs {vhftbhu/