Eishockey

Adidas wird Ausrüster in Amerikas Topliga NHL

Sportartikelhersteller Adidas wird von der Saison 2017/18 an Ausrüster der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL. Der Vertrag soll über sieben Jahre laufen. Das in den USA ins Hintertreffen geratene Unternehmen liefert Trikots und Merchandising-Artikel und löst damit die konzerneigene Tochter Reebok ab, die bislang die Sponsorenrechte inne hatte. Reebok soll rund 35 Milliarden US-Dollar pro Saison gezahlt haben.