Fussball

Mönchengladbacher Fans beschließen Derby-Boykott

Der Großteil der Fanszene von Borussia Mönchengladbach wird das rheinische Derby beim 1. FC Köln am 19. September boykottieren. Das geht aus einer von 209 Fanklubs unterzeichneten Erklärung hervor. Grund sind Sicherheitsmaßnahmen, die die Polizei für dieses Risikospiel beschloss: Sämtliche Gladbach-Fans müssen sich beim Ticketkauf erstmals mit Name, Adresse und Geburtsdatum registrieren lassen.