Leichtathletik

Fünfkampf-EM: Gold für Schöneborn und Schleu

Lena Schöneborn hat bei ihrem ersten EM-Start nahtlos an den Triumph bei der Heim-WM in Berlin angeknüpft. Die Weltmeisterin im Modernen Fünfkampf und ihre Berliner Kollegin Annika Schleu sicherten sich am Mittwoch im englischen Bath in überragender Manier Gold in der Staffel. Mit 1397 Punkten hielten die Mitfavoritinnen die Konkurrenz aus Russland (1372) und Litauen (1359) deutlich auf Distanz.