fussball

Meister Bayern gewinnt Benefiz-Spiel in Dresden

Bayern München hatte im Benefiz-Spiel bei Dynamo Dresden (Einnahme für die Gastgeber rund zwei Millionen Euro) mit dem Drittligisten zwar mehr Mühe als erwartet, siegte am Ende aber trotz vieler Wechsel in der Startelf 3:1 (1:0). Die Tore für die Münchner erzielten im strömenden Regen Arjen Robben (17.), Arturo Vidal (48.) und Juan Bernard (73.). Der verdiente Ehrentreffer für die Dresdner gelang Pascal Testroet (86.).