Fussball

Ermittlungen nach Spielabbruch in Albanien

Nach den Ausschreitungen im Europa-League-Spiel zwischen dem albanischen Team KF Kukësi und Legia Warschau will der europäische Verband (Uefa) Ermittlungen aufnehmen. Während des Hinspiels der dritten Qualifikationsrunde am Donnerstag waren mehrfach Flaschen und andere Wurfgeschosse von den Rängen geflogen. Der polnische Profi Ondrej Duda wurde dabei von einem Stein am Kopf getroffen.